Workshoprückblick und Vorschau auf den nächsten Workshop

Ein herzliches HALLO zusammen,

letzte Woche war wieder Workshopzeit in meinem Kreativkeller. Juhu!

Auf meiner Katalogparty (Katalogparty 2017. Von selbstgemachtem Eistee, coldbrew Kaffee, jeder Menge guter Stimmung, achja! und natürlich tollen Stampin‘ Up! Produkten) , war eine Fensterkette/Mobile mit den Libellen von Stampin‘ Up! heiß begehrt und der Wunsch kam auf, mal einen Workshop dazu zu machen. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen.

Letzte Woche hat der erste Workshop dazu stattgefunden und zu der Libellenfensterkette gesellte sich noch eine Karte und eine Verpackung in der alles verstaut werden kann. Eigentlich hatte ich geplant nur die Libellenkette darin zu verstecken, aber nach Hinweis von meinen Worhshopteilnehmerinnen, habe ich die Karte wohl so bemessen, dass diese sogar auch noch Platz in der Box hatte. Die Box habe ich mit dem Envelope Punchboard gezaubert und hat die Maße 10,5 x 9 cm, welches Papiermaß ich dafür benötigte und wo ich falzen musste hat mir mein Punchboardrechner verraten 🙂

Am Fenster hängend sehen die Libellen noch schöner aus, lassen sich aber überhaupt nicht gut fotografieren 🙁

Deshalb noch ein paar Detailfotos im Liegen..

Am 25.08. biete ich diesen Workshop nochmal an. Falls du also die Libellen flattern sehen willst und sie dein Fenster schmücken sollen, komm doch dazu. Es sind noch ein paar Plätze frei.

Viele Grüße


Diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:


Bestellungen auch per E-Mail an machsdirschoen@gmx.de oder per Bestellformular.


Hast Du Fragen? – hinterlasse mir einen Kommentar oder schicke mir eine Nachricht über mein Kontaktformular.
Möchtest Du etwas bestellen?  – alle Informationen findest Du unter Bestellmöglichkeiten.
Du benötigst einen Katalog? – erlaube mir Dir einen zuzusenden, wenn Du noch keinen Demonstrator hast. Hinterlasse mir einen Kommentar oder nutze mein Kontaktformular.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. August 17, 2018

    […] Zwei traumhafte Fensterketten, wie in dem Beitrag mit der Libellenfensterkette. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*