Stampin‘ Up! Farben, Farben, Farben

Die exklusiven Farben von Stampin’ Up! sind in harmonisch abgestimmte Kollektionen gruppiert. Damit kommen Deine Projekte perfekt zur Geltung. Ich habe dir hier alle wichtigen Infos und Organisationstipps zusammengefasst. Viel Spaß!

Stand September 2018

Stampin‘ Up! Farbfamilien mit RGB und Hex Codes

Mit den Stampin‘ Up! Farbcodes kommen die Stampin‘ Up! Farben auch in deinen Computer 🙂

[zum Downloaden einfach anklicken]

RGB – was ist das?

Die Abkürzung RGB steht für Rot, Grün und Blau. Mit diesen drei Grundfarben lassen sich so ziemlich alle Farben darstellen. Diese werden dazu in einem bestimmten Verhältnis gemischt. So sind rund 16 Millionen verschiedene Farben möglich. Die Farbcodes der Stampin‘ Up! Farben könnt ihr der Tabelle entnehmen.

Eigentlich handelt es sich dabei um eine „Lichtfarbe“ die nur auf Bildschirmen (wegen der selbstleuchtenden Lichtquelle) korrekt dargestellt werden kann. Für den Druck gibt es das CMYK-Farbmodell, kennt Ihr vielleicht aus eurem Drucker, der oft die Farbpartronen Cyan, Magenta, Yellow und Schwarzanteil Key hat. CMYK lässt sich nur nicht so simpel einstellen und die Bildschirm- / Druckerkalibrierung ist auch nochmal ein Riesenthema für sich. Für einen beschrifteten Briefumschlag und mal einen Schriftzug ist das daher für mich ausreichend.

OK, aber was mache ich jetzt damit?

Ist mal kein passender Stempelspruch zur Hand, kannst Du ihn Dir in der gewünschten Farbe erstellen, ausdrucken und ggf. ausstanzen, so dass es optimal zu deinem individuellen Projekt und dem Stampin‘ Up! Farbkarton passt.

Ich drucke auch manchmal die Adresse mit der passenden Farbe auf den Briefumschlag. Wenn ich Anleitungen erstelle, passe ich gerne auch die Schriftfarbe den Projektfarben an 🙂

So kannst Du die Stampin‘ Up! Farbcodes zum Beispiel in Word auswählen:

  • Text markieren
  • Start / Schriftfarbe / Weitere Farben
  • Reiter Benutzerdefiniert
  • Unter Rot Gelb und Grün den RGB Wert eingeben

HEX – Was ist das?

Hex ist die Abkürzung für Hexadezimale Farbdefinition, diese findet in vielen Bereichen des computergestützten Designs Anwendung. Ich nutze diese z.B. für meine Webseitengestaltung. Das Stampin‘ Up! Aquamarin und Glutrot wird euch bei mir öfter mal begegnen.


Farbkarton – Reiter für Hängemappen

Klassischer, komplett durchgefärbter Karton für jeden Hobbybedarf. Lignin und säurefrei.

Farbkarton A4 bewahre ich in Hängemappen auf, jede Farbe in seinem eigenem Mäppchen. Ich bevorzuge da die naturfarbenen Mappen, weil sie so schön Retro aussehen :). Diese kann man in solchen Boxen aufbewahren. Für die Beschriftung habe ich mir eine Datei mit Reitern in den passenden Farbcodes gebastelt.


[zum Downloaden einfach anklicken]

So kann es dann bei euch aussehen…


Stampin‘ Blends

Entdecke eine farbenfrohe Welt voller Kreativität – mit den Premium-Alkoholmarkern von Stampin’ Up!, den Stampin’ Blends!

Die hochwertigen Marker haben zwei Spitzen und sind in zwölf exklusiven Stampin’ Up!-Farben, jeweils mit einer hellen und einer dunklen Nuance, erhältlich. Keine künstlerische Ader? Von wegen! Mit diesen Markern lassen sich kinderleicht Farbverläufe und wunderschöne Kunstwerke gestalten.

Eigenschaften und Vorteile

  • Die Stampin’ Blends gibt es in vielen Stampin’ Up!-Farben. Da sie zu unseren anderen Produktlinien passen, kannst du dich nach Herzenslust auf deine kreativen Projekte stürzen!
  • Jeder Marker ist mit einem speziellen Druckmechanismus ausgestattet, der das Eintreten von Luft ins Innere verhindert (um Verdunstung entgegenzuwirken).
  • Mit Stampin’ Blends kannst du die Farbmenge, die du verwenden möchtest, genau bestimmen, indem du entweder die Pinsel- oder die feine Spitze verwendest.
  • Die Marker sind einzeln und im Kombipack (mit jeweils einer helleren und einer dunkleren Farbnuance) erhältlich.
  • Die Kappen lassen sich praktisch aufstecken. So weißt Du immer, wo sie sind, und du kannst die Marker zur längeren Haltbarkeit sofort wieder verschließen.

Hol Dir hier meine Stampin‘ Blends Farbtabelle, drucke sie aus und markiere die jeweiligen Farben, so hast du einen schönen Überblick.

[zum Downloaden einfach anklicken]

Stampin‘ Up! Farbfächer

Du möchtest einen Farbfächer um Dir Deinen Kreativalltag zu erleichtern? Alle Informationen sind unter

Farbfächer Stampin‘ Up! Farbfamilien – Kombinier’s Dir schön zu finden.


Dich interessiert die Grammatur / das Papiergewicht? Schau mal in Stampin‘ Up! Papier, Farbkarton, Spezialpapier, Umschläge  – Grammatur/Papiergewicht