Basteln für einen guten Zweck mit Stampin‘ Up!

Jedes Jahr präsentiert Stampin‘ Up! ein zeitlich befristetes Produkt- bzw. Aktionsangebot für einen guten Zweck. Die Erlöse daran gehen an passende gemeinnützige Organisationen in Europa, Nordamerika und der Südpazifik-Region.

In Deutschland und Österreich wird die Organisation „Kinderarmut in Deutschland e. V. unterstützt. Es werden 3,00 € je Kauf des Designerpapier Unterwegs im Wald (162377) gespendet.

Das Papier ist auch ein hervorragendes Geschenk, und zwar im doppelten Sinn: Denn du kannst damit Weihnachtsgeschenke gestalten und gleichzeitig leistest du einen Beitrag für einen guten Zweck.

Ich werde wohl einige Geschenke dies Jahr in diesem Papier verpacken! Machst du mit?

Passende Produkte

Einige Motive des Designerpapiers sind auf die Stanzformen Fröhliche Bäume (162047) und die Stanze Zaubärhafte Tage (162022) abgestimmt – beide Produkte sind auch im Paket mit passendem Stempelset erhältlich – siehe auch Minikatalog September-Dezember 2023 auf den Seiten 67 und 69.

GEMEINSAM ETWAS VERÄNDERN

Menschen stehen im Mittelpunkt von allem, was wir tun. Erfahren Sie nachfolgend mehr darüber, wie unser Programm „Gemeinsam etwas verändern“ uns dabei hilft, anderen etwas zurückzugeben.


Meine nächsten Sammelbestelltermine findest du auf meiner Startseite!
Einzelbestellungen sind jederzeit möglich! Alle Infos wie du bei mir bestellen kannst findest du unter Bestellmöglichkeiten.

Hier kommst du zum Bestellformular: Button Link

Hier entlang zu meiner Neukunden-Info:  Button Link

Du möchtest 24/7 shoppen? Dann ist mein Stampin‘ Up! Online-Shop vielleicht das richtige für dich! Hier findest du auch immer alle aktuelle Stampin‘ Up! Produkte, wenn du gerade keinen Katalog zur Hand hast: Stampin' Up! Onlineshop

Alle Details zum Treuepunktesystem für meine Stammkunden: Button Link

Mach’s Dir schön!


Mach’s Dir schön – Fix informiert

Aktuelle Aktionen: klicke auf das Bild und du erhältst mehr Informationen.

>> GPWQBZXG <<

* mit KLICK auf den Link, wird der aktuelle GastgeberInnen-Code direkt übernommen.