ablösbare Stempel bei Stampin‘ Up! – wichtige Infos, Tipps und Tricks

Ein herzliches Hallo zusammen,

ich musste mich erstmal selber mit den neuen ablösbaren Stempeln beschäftigen um euch diese vorstellen zu können. Deshalb nachfolgend nun meine Infos, Tipps und Tricks dazu.

Bisher war es so, dass ich euch davon abgeraten habe, die beiliegenden Aufkleber auf die Stempel anzubringen, da diese dann nicht mehr an den Acrylblöcken gehaftet haben. Mit den neuen Motivaufkleber kann das nicht mehr passieren. Dieser hält bombenfest an den transparenten Blöcken (JK S. 206) oder an den Platten vom Stamparatus (JK S. 207) – zuverlässig bei jeder Anwendung.

Ablösbare Stempel wurden erstmals in Japan im entsprechenden Jahreskatalog 2018–2019 eingeführt. Dort ist die neue Stempellinie ein durchschlagender Erfolg. Deshalb freut sich Stampin‘ Up!, die ablösbaren Stempel mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 und der Sale-A-Bration Broschüre nun auch in allen anderen Märkten einführen zu können.


Kurzfassung vorab:

  • Ab dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 und der Sale-A-Bration Broschüre sind alle neuen Stempelsets entweder in der ablösbaren Variante (rote Gummistempeln) oder als Klarsichtstempel erhältlich.
  • An den Stempeln aus dem Jahreskatalog 2018–2019 ändert sich nichts.
  • Ab dem Jahreskatalog 2019–2020 werden Stempel für transparente Blöcke und mit Holzblöcken (Stempel mit dem roten Gummi) in der bisherigen Form nicht mehr erhältlich sein. Die Stempelsets die übernommen werden, werden durch die ablösbaren Stempel ersetzt.
  • Ablösbare Stempel bestehen aus demselben hochwertigen Gummistempeln, von denen ihr schon immer begeistert wart und haften auch ohne die Aufkleber wie gehabt an den Acrylblöcken
  • Die neuen stark klebenden Motivaufkleber haften nun auch auf dem Acrylblock
  • An den Klarsichtstempeln ändert sich nichts

Zu den Stempelarten findest du unter STAMPIN‘ UP! STEMPEL MONTIEREN mehr Informationen.


Zum besseren Verständnis habe ich ein Video dazu gedreht:


Mit >Klick< auf das Bild wirst du zu YouTube weitergeleitet

Wichtige Hinweise:

  • Wenn du den Aufkleber auf dem Stempel aufbringst, wird er dadurch dauerhaft daran befestigt.
  • Versuche nicht, den Aufkleber zu entfernen oder neu auszurichten, da der Schaumstoff des Stempels sonst beschädigt wird.
  • Wenn du den Stempel vom Block entfernen möchtest, halte ihn im Bereich des Aufklebermotivs gut fest und löse ihn langsam ab. Ablösbare Stempel haften so gut, dass der Schaumstoff reißen kann, wenn er nicht mit Vorsicht vom Block entfernt wird.
  • Zum Säubern der Aufkleber spüle sie einfach unter fließendem Wasser ab. Reiniger auf Alkoholbasis sind ungeeignet.
  • Du musst den Aufkleber nicht anbringen, sondern kannst ihn weiterhin ohne nutzen.

Stampin‘ Up! schlägt folgende Vorgehensweise vor:

In meinem Video zeige ich dir diese und noch eine für mich einfachere Variante.

  • Entferne die Schutzfolie vom Aufkleber.
  • Nehme den gewünschten Stempel aus dem Gummibogen und entferne die Schutzfolie vom Stempel.
  • Richte die Schaumstoffseite des Stempels am Motivaufkleber aus und drücke sie dann gleichmäßig am Aufkleber fest.

Achte darauf, dass der Aufkleber korrekt positioniert ist, bevor du ihn am Stempel befestigst.

  • Entferne den Stempel mit dem soeben befestigten Motivaufkleber aus dem Aufkleberbogen.

  • Wie immer: Bringe den Stempel auf einen Acrylblock auf, um mit dem Stempeln zu beginnen.

Stampin‘ Up! hat dazu ein lustiges Video veröffentlicht:

Mach’s Dir schön!


*Affiliate-Link: Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links.


Sammelbestellungen – Termine auf meiner Startseite, Informationen Sammelbestellungen.
alle Bestellmöglichkeiten – Informationen findest Du unter Bestellmöglichkeiten.
Dauerhaft 20% sparen – Selber Stampin‘ Up! Demonstrator werden! Ich informiere Dich gerne!
Katalog –
erlaube mir Dir kostenlos einen zuzusenden, wenn Du noch keinen Demonstrator hast – zur Katalogübersicht und Katalogbestellung.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*