Die Stanz- und Prägemaschine von Stampin‘ Up! – viele Tipps & Infos – jetzt vorbestellen oder in dein Starterpaket packen

04.21.20_HEADER_BIG_MINI_DIE_MACHINES_DE

Die neue Stanz- und Prägemaschine hast du im neuen Katalog bestimmt schon entdeckt?!

Wir Demonstratoren können die große Stanz- und Prägemaschine jetzt im Vorverkauf bestellen und meine ist am Freitag angekommen! Ich konnte sie noch kurz vor dem Urlaub ausprobieren. Mitnehmen durfte ich sie nicht 🥺🤣

Sie ist klasse! Sie stanzt butterweich – bei sehr filigranen Stanzformen bekommt man ein super Ergebnis und das Prägen ist ein Traum!

Die große Maschine ist für dich als Kundin ab dem 01.09.2020 bestellbar, die kleine Maschine wird vermutlich zum Ende des Jahres verfügbar sein.

Gern kannst du mir deine Vorbestellung schicken, sodass ich die Maschine am 01.09.2020 für dich bestellen kann.

Du kannst es kaum erwarten die Maschine in Händen zu halten?

Dann nutze doch das Stampin‘ Up! Starterpaket und steige JETZT im August in mein Team ein!

Starterset = einmalig 129,00 € zahle
= aktuelle Stampin‘ Up! Produkte im Wert von 175,00 € frei aussuchen
+ Geschäftsmaterial im Wert von 60,00 € (z.B. 8er-Pack Kataloge, Bestellformulare etc.).

Bei der Zusammenstellung des Startersets helfe ich Dir gerne.

Wenn ich dein Interesse geweckt habe, melde dich gerne bei mir! Ich freue mich auf dich!

FRAGEN UND ANTWORTEN: ALLES ÜBER DIE STANZ- UND PRÄGEPRODUKTLINIE 

F. Sind die Stanz- und Prägemaschinen mit anderen Maschinen auf dem Markt vergleichbar?

A. Ja, es sind fantastische Maschinen! Dank ihres robusten Stahlrahmens ermöglichen unsere Maschinen über lange Zeit ein exaktes und effektives Stanzen und Prägen. Der präzise austarierte Druck, den die Maschinen übertragen, sorgt für ein scharfes, sauberes und präzises Stanzen und Prägen mit wunderschönen Details. Die neuen Maschinen haben eine kleine Stellfläche, ergonomische Tragegriffe, sich leicht drehende Kurbelgriffe für eine bequeme Bedienung und intelligent gestaltete Plattformen für eine ausgezeichnete Kontrolle. Außerdem sorgen leicht verständliche Abbildungen und Anleitungen für eine schnelle Lernkurve. Und das Beste ist, dass diese hochwertigen Produkte zu einem tollen Preis erhältlich sind!

F. Sind diese Maschinen nur über Stampin’ Up! erhältlich?

A. Ja. Manchmal arbeiten wir mit Firmen zusammen, die bereits Bastelzubehör anbieten, das wir dann für Stampin’ Up! rebranden. Bei den Stanz- und Prägemaschinen ist dies nicht der Fall. Es sind exklusive Stampin’ Up!-Produkte, d.h. du kannst sie nur bei Stampin‘ Up! kaufen!

F. Besteht für die Stanz- und Prägemaschinen eine Garantie?

A. Für die Stanz- und Prägemaschine und die Mini-Stanz- und Prägemaschine gilt eine Garantie von drei Jahren. Verwende die Maschinen bestimmungsgemäß und nur mit kompatiblen Produkten.

F. Muss ich Platten kaufen, damit ich meine Stanz- und Prägemaschine verwenden kann?

A. Nein. Die Stanz- und Prägemaschinen werden mit den Platten geliefert, die du für den Anfang brauchst. Die Maschinen enthalten diese Platten:

  • Stanz- und Prägemaschine:  1 Basisplatte (Platte 1) + 1 Platte für Stanzformen (Platte 2) + 2 Stanzplatten (Platte 3) + 1 Spezialplatte (Platte 4)
  • Mini-Stanz- und Prägemaschine: 1 Mini-Basisplatte (Platte 1) + 2 Mini-Stanzplatten (Platte 2) + 1 Mini-Prägeplatte (Platte 3) + 1 Mini-3-D-Prägeplatte (Platte 4)

Das ist alles, was du für grundlegende Stanz- und Prägetechniken brauchst. Optionale Platten für spezielles Stanzen und Prägen werden separat verkauft. Für alle Platten sind Ersatzplatten erhältlich.

F. Wie montiere ich die mitgelieferte Kurbel an der Stanz- und Prägemaschine?

A. Die Kurbel lässt sich ganz einfach anschrauben. Eine Montage- und Gebrauchsanweisung liegt der Stanz- und Prägemaschine bei. Bei der Mini-Stanz- und Prägemaschine ist die Kurbel bereits vormontiert.

F. Wie setze ich das Sandwich für die Maschinen zusammen?

A. Die Basisplatte und die Platte für Stanzformen für die Stanz- und Prägemaschine enthalten eine Anleitung zur Verwendung und Kombination aller der Maschine beiliegenden Platten. Die Mini-Basisplatte, die Mini-Prägeplatte und die Mini-3-D-Prägeplatte für die Mini-Stanz- und Prägemaschine enthalten eine Anleitung zur Verwendung und Kombination aller der Maschine beiliegenden Platten. Separat verkaufte Platten enthalten eine eigene Anleitung. Anleitungen findest du auch unter stampinup.com/cut&emboss.

Hier ein paar Grundlagen:

  • Die Stanz- und Prägemaschine und die Mini-Stanz- und Prägemaschine verwenden jeweils ein unterschiedliches Sandwich. Die Platten und die Reihenfolge der Platten sind nicht austauschbar. Beachten Sie die Anleitung, bis Ihnen die Bedienung vertraut ist und Sie sich sicher fühlen.
  • Auf jede Platte ist eine Nummer aufgedruckt. Wenn Sie das Sandwich zusammensetzen, legen Sie die Platten in der auf dem Sandwich-Schaubild für die Stanz- und Prägeformen angegebenen Reihenfolge je nach verwendeter Maschine aufeinander.
  • Ähnliche Platten haben dieselbe Farbe, obwohl die Anzahl abweicht. So haben z. B. die Stanzplatten für die Stanz- und Prägemaschine und die Mini-Stanzplatten für die Mini-Stanz- und Prägemaschine dieselbe Farbe. Auch die Spezialplatte und die Mini-3-D-Prägeplatte (beide für das Prägen mit 3-D-Prägeformen) haben dieselbe Farbe.
  • Sandwich-Schaubilder für die Stanz- und Prägemaschine befinden sich auf den Platten, die im Lieferumfang der Maschine enthalten sind, sowie auf den Produktbeilagen zur magnetischen Stanzplatte und den Prägematten. Sandwich-Schaubilder für die Mini-Stanz- und Prägemaschine befinden sich auf den Platten, die im Lieferumfang der Maschine enthalten sind, sowie auf der Produktbeilage zur magnetischen Mini-Stanzplatte. 
F. Wie verwendet man die magnetischen Stanzplatten? – bald erhältlich!

A. Verwende die dünne, voll magnetische Stanzplatte anstelle der Standard-Stanzplatte, wenn du die Stanzformen in Position halten möchtest.

F. Wozu dienen die Prägematten?

A. Mit Prägematten kannst du deine Kreativprojekte mit tollen Struktureffekten verschönern. Je nach verwendeter Form können diese entweder stanzen und prägen oder Stanzen zum Prägen verwenden. Nutze sie mit Formen, die dekorative Öffnungen zum leichteren Ablösen haben, um zusätzliche Prägeeffekte zu erzielen. Oder verwende sie mit Stanzformen – jedoch nicht zum Stanzen, sondern zum Prägen.

F. Kann ich die Platten aus der Mini-Stanz- und Prägemaschine auch in der Standard-Stanz- und Prägemaschine verwenden?

A. Nein. Die Platten sind speziell für die jeweiligen Maschinen entwickelt und nicht austauschbar.

F. Ich habe bereits Zubehör (Stanzplatten, andere Platten oder Matten) für eine andere Stanzmaschine. Kann ich es mit den Stanz- und Prägemaschinen verwenden?

A. Nein. Da die Stanz- und Prägemaschinen mit allen Platten geliefert werden, die du für den Anfang benötigst, brauchst du kein Zubehör anderer Maschinen zu verwenden. Unsere Platten haben die richtige Stärke für den Abstand (zwischen den Walzen) bei unseren Maschinen. So erhältst du mit geringstem Aufwand das beste Ergebnis.

Platten, die nicht für Stampin’ Up!-Maschinen entwickelt wurden, haben wahrscheinlich die falsche Stärke. Sind sie zu dick, wird das Sandwich zu hoch, wodurch die Maschine beschädigt werden könnte. Sind sie zu dünn, müssen Zwischenunterlagen verwendet werden oder Stanzformen mehrmals durch die Maschine kurbeln, um gute Ergebnis zu erzielen.

Verwende die mit den Stanz- und Prägemaschinen mitgelieferten oder dafür entwickelten Platten, um eine Beschädigung der Maschine zu vermeiden. (Bei kompatiblen Produkten ist in der Produktbeschreibung im Katalog und im Online-Shop angegeben, dass sie zusammen mit den Stanz- und Prägemaschinen verwenden können.)

F. Kann ich Stanz- und Prägeformen anderer Hersteller mit den Stanz- und Prägemaschinen verwenden?

A. Ja, aber aufgrund unterschiedlicher Produktstärken musst du eventuell eine Zwischenunterlage verwenden, um die Sandwich-Höhe zu korrigieren. Ist das Sandwich jedoch zu hoch, kurbel es nicht mit Gewalt durch die Maschine – dadurch könnte die Maschine beschädigt werden und die Garantie erlöschen.

F. Wie lange ist die voraussichtliche Lebensdauer der Stanzplatten und der magnetischen Stanzplatten?

A. Die Lebensdauer dieser Platten variiert je nach Nutzungsverhalten. Es ist ganz natürlich, dass sich Stanzplatten mit der Zeit wölben und zerkratzen. Tausche sie aus, wenn sie nicht mehr die gewünschten Ergebnisse liefern; z. B. wenn die Stanzformen nicht mehr sauber schneiden oder die Platten Abdrücke auf dem Papier hinterlassen.

So verlängerst du die Lebensdauer von Stanzplatten:

  • Drehen die Platten, damit jede Seite gleich benutzt wird.
  • Lege die Stanzformen auf verschiedene Bereiche der Platte und nicht immer auf dieselbe Stelle.

So verlängerst du die Lebensdauer von magnetischen Stanzplatten:

  • Legen die Stanzformen auf verschiedene Bereiche der Platte und nicht immer auf dieselbe Stelle.
F. Welche Stanz- und Prägeformen eignen sich für die Mini-Maschine?

A. Stanz- und Prägeformen, die mit der Mini-Stanz- und Prägemaschine kompatibel sind, sind in der Produktbeschreibung in unseren Katalogen und im Online-Shop angegeben. Bitte beachte unsere Angaben dazu, welche Größen der Stanz- und Prägeformen zu 100 % kompatibel sind. Viele Stanzformen, die nicht als kompatibel mit der Mini-Stanz- und Prägemaschine aufgeführt sind, enthalten kleinere Elemente, die sich dennoch für die Mini-Maschine eignen.

F. Bietet Stampin’ Up! Tragetaschen für die Maschinen an?

A. Momentan nicht.


VIDEOS ZUR STANZ- UND PRÄGEMASCHINE

VIDEOS ERSCHEINEN IN KÜRZE!

Stanzen und Prägen: Prägematten


VIDEOS ZUR MINI-STANZ- UND PRÄGEMASCHINE

VIDEOS ERSCHEINEN IN KÜRZE!

Mini-Stanz- und Prägemaschine: Magnetische Mini-Stanzplatte

Mach’s Dir schön!


Du möchtest etwas bestellen?
Informationen findest du unter Bestellmöglichkeiten.


Mach’s Dir schön – Fix informiert

Aktuelle Aktionen – klicke auf das Bild und du erhältst mehr Informationen…

Das könnte Dich auch interessieren …