stampin wikipedia

Das wird Euch zum Thema Stampin‘ Up! und das Kreativsein mit Papier begegnen 🙂


Big Shot – eine Stanzmaschine, die so ziemlich alle Stanz- und Prägeformen (auch von anderen Firmen) verarbeiten kann. Mit den BIGZ-Stanzen stanzt Du sogar dicken Karton, Filz, Leder, Stoff und so weiter.
Das Prinzip ist einfach: Du brauchst eine Stanzmaschine und beliebig viele verschiedene Stanzen. Du baust ein Sandwich aus Grundplatte, Stanze, Papier und Schneideplatte und kurbelst das durch die Maschine – Fertig! Einfach, überall einsetzbar und sehr, sehr vielseitig!

CASE – bedeutet Copy And Share Everything – kopiere und teile es!
Man kann nicht immer völlig neue Projektideen haben – und das ist in Ordnung. Nutze z. B.  gern die Stampin‘ Up! Kataloge, Pinterest & Co. als Quelle der Inspiration. Greife Ideen auf, die dich ansprechen, und entwickel daraus eigene Kreationen. Denke  dabei nur an die Maxime: Ehre, wem Ehre gebührt.
Man kann z.B. ein Layout wählen und bei der Wahl des Farbkarton, Designerpapier und einem Stempelset deiner Wahl eine ganz persönliche Version davon gestalten.

Dies – (Stanz-) Schablone

DSP – Designerpapier

Embossingfolder Faltschablone mit beidseitigem Prägemuster

EmbosslitsStanzschablone, die gleichzeitig stanzt und prägt

Framelits – Stanzschablone. Die Stanzschablone besteht  nur aus dem Umriss/ Rahmen (engl. Frame) eines Motivs

Gummistempel für transparente Blöcke –  Stempel zum Befestigen auf wiederverwendbaren, transparenten Acrylblöcken (separat erhältlich). Diese Stempel lassen sich einzeln oder in beliebigen Kombinationen auf den Blöcken anbringen und nach Gebrauch zum praktischen Aufbewahren wieder ablösen.

Gummistempel mit Holzblöcken – In jedem Set mit Holzblöcken sind Kulturholzblöcke aus Ahorn enthalten – je ein Block für jeden Stempel. Einmal auf den Blöcken montiert sind diese Stempel immer einsatzbereit!

Inch/Zoll – Längenmaß,  1 Inch (1″) entspricht  2,54 cm.

Klarsichtstempel – mit den Klarsichtstempeln aus Fotopolymer lassen sich Motive leicht ausrichten, perfekt positionieren und einzigartige Effekte gestalten. Diese Stempel werden auf transparenten Acrylblöcken (separat erhältlich) angebracht.

Scrapbooking/scrappen – Fotos werden in ein sogenanntes Scrapbook eingeklebt und mit Aufklebern und anderen zu den Fotos passenden Dingen verziert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fotoalben werden in Scrapbooks Geschichten erzählt und die Fotos durch Texte und künstlerische Gestaltung der Seiten besonders präsentiert. Je nach Ereignis werden auch Eintrittskarten und Ähnliches in das Scrapbook geklebt.

Shopping Vorteile – Shopping Vorteile genauer erklärt

SU – Stampin‘ Up!

Swap, swappen„Ein Swap ist ein Tauschgeschäft, das zwischen den Vertragspartnern individuell vereinbart wird. Aus dem Finanzbereich sind die bekanntesten Formen die Asset-and-Liability Swaps (Interest Rate Swaps, Zinsswaps) sowie Currency Swaps (Währungsswaps). “ so alles klar 🙂?  In unserem Kreativbusiness bezeichnet man so einen Tausch von Selbstgemachtem. Das können Karten, Verpackungen etc. sein.

Textured Impressions – Prägeform für tolle Reliefdesigns

Thinlits – Stanzschablone für Motive mit vielen Details