Stampin‘ Up! Farbfamilien mit RGB Farbcodes und NEU mit Hex als PDF Download

Ein herzliches HALLO zusammen,

Seid 01. Juni 2017 gibt es ja die neuen schönen InColors und ich habe endlich mal daran gedacht meine Datei der Stampin‘ Up! Farbfamilien mit den Farbcodes zu aktualisieren. Es hat zwar etwas gedauert, dafür habe ich die englischen Name und den HEX Code ergänzt. Nachfolgend noch ein paar Erläuterungen dazu.

RGB – was ist das?

Die Abkürzung RGB steht für Rot, Grün und Blau. Mit diesen drei Grundfarben lassen sich so ziemlich alle Farben darstellen. Diese werden dazu in einem bestimmten Verhältnis gemischt. So sind rund 16 Millionen verschiedene Farben möglich. Die Farbcodes der Stampin‘ Up! Farben könnt ihr der Tabelle entnehmen.

Eigentlich handelt es sich dabei um eine „Lichtfarbe“ die nur auf Bildschirmen (wegen der selbstleuchtenden Lichtquelle) korrekt dargestellt werden kann. Für den Druck gibt es das CMYK-Farbmodell, kennt Ihr vielleicht aus eurem Drucker, der oft die Farbpartronen Cyan, Magenta, Yellow und Schwarzanteil Key hat. CMYK lässt sich nur nicht so simpel einstellen und die Bildschirm- / Druckerkalibrierung ist auch nochmal ein Riesenthema für sich. Für einen beschrifteten Briefumschlag und mal einen Schriftzug ist das daher für mich ausreichend.

OK, aber was mache ich jetzt damit?

Ist mal kein passender Stempelspruch zur Hand, kannst Du ihn Dir in der gewünschten Farbe erstellen, ausdrucken und ggf. ausstanzen, so dass es optimal zu deinem individuellen Projekt und dem Stampin‘ Up! Farbkarton passt.

Ich drucke auch manchmal die Adresse mit der passenden Farbe auf den Briefumschlag. Wenn ich Anleitungen erstelle, passe ich gerne auch die Schriftfarbe den Projektfarben an 🙂

So kannst Du die Stampin‘ Up! Farbcodes zum Beispiel in Word auswählen:

  • Text markieren
  • Start / Schriftfarbe / Weitere Farben
  • Reiter Benutzerdefiniert
  • Unter Rot Gelb und Grün den RGB Wert eingeben

HEX – Was ist das?

Hex ist die Abkürzung für Hexadezimale Farbdefinition, diese findet in vielen Bereichen des computergestützten Designs Anwendung. Ich nutze diese z.B. für meine Webseitengestaltung. Das Stampin‘ Up! Aquamarin und Glutrot wird euch bei mir öfter mal begegnen.

Viele Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren

 

 

Vielleicht schenkst Du mir dafür ein Kommentar, ich würde mich freuen.


Sie sind wieder da! Vom 1. bis zum 31. Juli gibt es im Rahmen der Aktion „Bonustage“ bei jeder Bestellung für je 60 € Bestellwert (Katalogpreise ohne Versandkosten) einen Gutschein im Wert von 6 €, der vom 1. bis zum 31. August einlösbar ist.

 


Stampin‘ Up! vermisst die Weihnachtszeit so sehr, dass sie beschlossen hat, Weihnachten dieses Jahr zweimal stattfinden zu lassen! Und wie es sich gehört, hat der Weihnachtsmann auch etwas Besonderes im Gepäck.
Zwischen dem 01. und dem 31. Juli bekommt jeder Neueinsteiger, der sich entschließt Stampin‘ Up! Demonstrator zu werden, ein Geschenkpaket mit Basisprodukten (im Wert von 63,50 €) sowie das Stempelset Wie ein Weihnachtslied (im Wert von 24 €) gratis zum regulären Starterset dazu.

Über das Online-Formular kannst Du bequem als Demonstrator einsteigen.


Bestellungen auch per E-Mail an machsdirschoen@gmx.de oder per Bestellformular.


Hast Du Fragen? – hinterlasse mir einen Kommentar oder schicke mir eine Nachricht über mein Kontaktformular.
Möchtest Du etwas bestellen?  – alle Informationen findest Du unter Bestellmöglichkeiten.
Du benötigst einen Katalog? – erlaube mir Dir einen zuzusenden, wenn Du noch keinen Demonstrator hast. Hinterlasse mir einen Kommentar oder nutze mein Kontaktformular.

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Patricia Lemke sagt:

    WOW, Katja! Soviel Arbeit und du teilst das einfach so mit uns allen. Ganz lieben Dank dafür!

    • Katja Bosniakowski sagt:

      Liebe Patricia, Danke für dein lieben Kommentar! Gerne doch, lohnt sich doch jetzt viel mehr, die „Arbeit“ 😜 liebe Grüße Katja

  2. Maike Spring sagt:

    Hallo Katja,
    SUPER, dass Du die Codes mit uns teilst und dann noch so eine tolle Anleitung zur Nutzung dabei ist!!! VIELEN DANK für Deine Arbeit!
    Ganz lieben Gruß Maike

  3. Nicole sagt:

    Eine ganz tolle Idee. Danke für diesen Beitrag

  4. Silvia sagt:

    Ganz herzlichen Dank für die tolle Erklärung und die Arbeit, das werde ich gleich mal ausprobieren 😉 Silvia

    • Katja Bosniakowski sagt:

      Danke für dein liebes Feedback! Vielleicht magst du mal schicken was bei dir raus gekommen ist 😊 falls du Fragen hast, immer her damit. liebe Grüße Katja

  5. Angelika Preiss sagt:

    Hallo liebe Katja, großes Lob und Anerkennung für die tolle Farbübersicht. Wir alle profitieren von deiner Arbeit. Hab ganz vielen Dank. Auch die Farbfächer sind einfach Klasse. Hab mir heute einen bei dir bestellt. Mach weiter so. Ich finde dich Klasse! Ganz liebe Grüße von Angelika

    • Katja Bosniakowski sagt:

      Liebe Angelika, vielen Dank für dein dickes Lob! Ich freu mich sehr *rotwerd*
      liebe Grüße Katja

  1. 14. Juli 2017

    […] Stampin‘ Up! Farbfamilien mit Farbcodes […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*