Stampin‘ Up! RGB Farbcodes mit PDF Download

Ich bin in einer Whatsapp Gruppe mit ganz tollen kreativen Kolleginnen, in der das Thema Stampin‘ Up! Farbcodes aufkam. Da fiel mir ein, dass da doch noch eine Datei schlummert, die ich immer mal bloggen und teilen wollte. Manchmal brauch man ja einen kleinen Schupser 🙂 Winke, Winke!

Deshalb möchte Euch heute die RGB Farbcodes für die Stampin‘ Up! Farbfamilien zur Verfügung stellen.

RGB – was ist das?

Die Abkürzung RGB steht für Rot, Grün und Blau. Mit diesen drei Grundfarben lassen sich so ziemlich alle Farben darstellen. Diese werden dazu in einem bestimmten Verhältnis gemischt. So sind rund 16 Millionen verschiedene Farben möglich. Die Farbcodes der Stampin‘ Up! Farben könnt ihr der Tabelle entnehmen.

OK, aber was mache ich jetzt damit?

Ich drucke zum Beispiel gerne die Adressen mit der, zu der Karte passenden Farbe auf den Briefumschlag.

Wenn ich Anleitungen erstelle, passe ich manchmal auch die Schriftfarbe dem Projekt an 🙂

Ist mal kein passender Stempelspruch zur Hand, kannst Du Ihn Dir in der gewünschten Farbe erstellen, ausdrucken und ggf. ausstanzen, so dass es optimal zu deinem individuellen Projekt und dem Stampin‘ Up! Farbkarton passt.2016-11-12-stampin-up-farben-deutsch-englisch-rgb

So kannst Du die Stampin‘ Up! Farbcodes zum Beispiel in Word auswählen:

  1. Text markieren
  2. Start / Schriftfarbe / Weitere Farben
  3. Reiter Benutzerdefiniert
  4. Unter Rot Gelb und Grün den RGB Wert eingeben

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hier kannst Du Dir gerne dazu die PDF mitnehmen, vielleicht schenkst Du mir dafür ein Kommentar, ich würde mich freuen.

Viele Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren

a

Das könnte Dich auch interessieren...

13 Antworten

  1. Tanja K. sagt:

    Vielen Dank! Jetzt habe ich endlich kapiert, wie die farblich passenden Schriftzüge gemacht werden- vielen vielen Dank!

  2. Christiane May sagt:

    Vielen Dank, das ist wirklich ein toller Tipp!!
    Liebe Grüße
    Christiane

  3. Heidi A. sagt:

    Hallo liebe Katja,
    auch von mir ganz herzlichen Dank für die Mühe, das ist mal super praktisch um alles an die SU-Farben anzupassen-, und gleich gehe ich noch ein wenig bei dir stöbern
    LG Heidi A.

  4. Michaela sagt:

    Ein ganz dickes ! DANKESCHÖN ! an dir für die Mühe die du dir gemacht hast.

  5. AnGarasu sagt:

    Nur mal zum besseren Verständnis: RGB-Farben sind sogenannte „Lichtfarben“, die nur auf Bildschirmen (wegen der selbstleuchtenden Lichtquelle) korrekt dargestellt werden. Im Druck verwendet man dagegen „Körperfarben“: Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Man kann zwar RGB-Werte einstellen, aber kein Drucker der Welt kann sie genauso brilliant ausdrucken, wie sie auf einem Bildschirm aussehen, da er nur Näherungswerte mit seinen 4 Druckfarben erschaffen kann.

    Wikipedia erklärt das hier sehr gut: https://de.m.wikipedia.org/wiki/CMYK-Farbmodell

    • Da hast du natürlich recht. CMYK lässt sich nur nicht so simpel einstellen und die Bildschirm / Drucker Kalibrierung ist auch nochmal ein Riesenthema für sich.

      Für einen beschrifteten Briefumschlag und mal einen Schriftzug ist das für mich ausreichend 😉

  6. Hey Katja
    Diese Farbtabelle ist super. Komme erst am Sonntag dazu es auszuprobieren😩 Vielen lieben Dank
    Sylvia

  7. Jule sagt:

    Das ist grandios, vielen Dank!

  8. Martina sagt:

    Vielen Dank für die tolle Farbtabelle! Sehr hilfreich!
    Viele Grüße Martina

  9. Yanni sagt:

    Wie ist denn das mit der schriftnutzung wenn man die Karte verkauft- braucht man da nicht die Lizenz für die Schriftart? Einfach so geht das meine ich nicht – privat ist das natürlich egal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*